Unsere Arbeit lebt von Projekten unterschiedlichster Art. Gemeinsam setzen wir uns für Volksabstimmungen in Kommunen, auf Länder- und Bundesebene ein.

Zukunft mit Volksabstimmung

Die Direkte Demokratie wird für die Demokratie immer wichtiger!

Die wichtigsten Zukunftsentscheidungen, die uns alle betreffen, werden immer nur von wenigen getroffen. Alle vier Jahre geben wir unsere Stimme bei der Bundestagswahl ab, um dann nur noch Zuschauer zu sein. So kann sich die Demokratie nicht lebendig weiterentwickeln.

Denn für Rechtsfragen ist heute jeder zuständig! Jeder Mensch mit seiner Stimme und seinem Gewissen.

Dafür muss jetzt endlich Artikel 20 Grundgesetz umgesetzt werden, damit wir neben den „Wahlen“ endlich auch „in Abstimmungen“ unsere Verantwortung ausüben können. Mehr Informationen zur Bundesweiten Volksabstimmung.

Bestellen Sie jetzt AKTIONSKARTEN (kostenlos) zum Weitergeben und Verteilen!

Als "pdf" ansehen

Per Mail bestellen

GESTALTUNGSFELDER FÜR DIE VOLKSABSTIMMUNG

Der OMNIBUS für Direkte Demokratie setzt sich für die Verwirklichung von Abstimmungsrechten auf allen Hoheitsebenen ein. Dafür ist unser weißer OMNIBUS seit vielen Jahren unterwegs.

Zugleich engagieren wir uns in einzelnen gesellschaftlichen Gestaltungsfeldern immer wieder auch mit eigenen Initiativen und Kooperationen, um ganz konkret herauszufinden, wie hilfreich und notwendig das Recht auf Volksabstimmung ist.

In vielen Bereichen spüren die Menschen: so wie es ist, kann es nicht weiter gehen. An der Lösung aber müssen alle, die es betrifft, beteiligt sein können. Die Zivilgesellschaft muss mit ihren Ideen eingebunden werden. Es braucht die Direkte Demokratie.

Hier einige Beispiele:

Freie Schul- und Bildungslandschaft

Jeder Mensch bringt etwas Einzigartiges mit. Unsere Aufgabe ist es, dies in jedem Kind zu stärken und Erfahrungsräume für gemeinsames Wirken zu schaffen. Das kann nur in einer vielfältigen, selbstverwalteten und gleichberechtigt finanzierten Schul- und Bildungslandschaft gelingen.

mehr

Grundeinkommen

Das Grundeinkommen ist ein Basiseinkommen, das jeder Mensch unabhängig von Alter, Beruf, Gesinnung etc. erhalten soll. Damit ist seine Existenz gesichert und er kann schöpferisch für sich und andere tätig werden. Diese Qualität der Bedingungslosigkeit bekommen wir nur, wenn wir sie alle gemeinsam selbst hervorbringen.

mehr

Ökologische Landwirtschaft

Die Frage nach einer ökologischen Wirtschaft stellt sich besonders direkt in der Landwirtschaft. Wie müssen wir die Grundlage, den Boden für die Arbeitswelt gestalten, damit sich ökologisches Handeln verwirklichen kann?

mehr

Ganzheitliche Medizin / Heilung

Aus der Überzeugung und Erfahrung, dass Krankheiten immer auch Wachmacher sind, bemühen wir uns nicht nur um stimmige Einsichten und Heilungswege in der Medizin, sondern auch um die Heilung gesellschaftlicher Mißstände, um einen bewußten Weg vom Normalen zum Gesunden.

mehr

Geldkreislauf

Das Geld ist kein Wirtschaftswert, sondern „eine Qualität des Rechts“ (Wilhelm Schmundt). Und für das Recht ist die Demokratie zuständig. Demokratisch können wir den Geldkreislauf stimmig gestalten.

mehr

„Die Zukunft, die wir wollen, müssen wir erfinden, sonst bekommen wir eine, die wir nicht wollen“
Joseph Beuys

nach oben