Vortrag und Gespräch

Fluxus und die Idee der Sozialen Plastik

Ludwig Forum Aachen
Jülicher Str. 97–109
52070 Aachen
Tel. +49 241 1807-104
Fax +49 241 1807-101
info@ludwigforum.de

Ansprechpartnerin
Brigitte Krenkers
Telefon: +49 (0)2302 9567076
E-Mail: infomaps on@omnibus.org

Vortrag und Gespräch mit Johannes Stüttgen im Rahmen des Festivals der Neuen Kunst in Aachen.


"Beuys, Fluxus und die Folgen"
Symposium im Ludwig Forum Aachen vom 22.–23. Oktober 2021

Thema und Ausgangspunkt des Symposiums ist Joseph Beuysʼ Aktion beim Festival der Neuen Kunst am 20. Juli 1964 im Audimax der RWTH Aachen. Die Veranstaltung endete mit einem Eklat und musste vorzeitig abgebrochen werden: Ein verärgerter Student hatte Beuys mit einer gezielten Rechten die Nase blutig geschlagen. Die Fotografien der Ereignisse sind heute Teil des kollektiven Gedächtnisses, auch wenn kaum noch jemand die Zusammenhänge kennt.

Joseph Beuys kündigte für das Festival der Neuen Kunst nicht eine Aktion, sondern verschiedene Handlungen unter dem Titel Kukei, Akopee –Nein!, BRAUNKREUZ –FETTECKEN –MODELLFETTECKEN an.

Hier das gesamte Programm (23.-24.10.2021)...

nach oben