Vortrag und Seminar

31. Oktober

Die Freiheit auf den Begriff gebracht – die Richtkraft in gefährlicher Zeit

31. Oktober 13:00 Uhr
Visual Art School Basel
Walzwerk-Areal
Tramstr. 66
4142 Münchenstein

Teilnahme nur mit Anmeldung möglich!

Ansprechpartnerin
Brigitte Krenkers
Telefon: +49 (0)2302 9567076
E-Mail: infomaps on@omnibus.org

Ein interaktives Seminar mit Johannes Stüttgen

Johannes Stüttgen ist Künstler und Autor. Sein Engagement speist sich stark aus den Ideen von Joseph Beuys, z.B. dem Erweiterten Kunstbegriff, der Sozialen Plastik, der deutschen Bewegung für Direkte Demokratie, aber auch aus der Anthroposophie. Wenn man ihn kennt, weiss man, dass dieses Seminar eine Wanderung in geistiges Hochgebirge wird, in die Welt der Begriffe und der Adlerperspektiven. Anhand von Beobachtungen und Wahrnehmungen oder Fragen in der alltäglichen Wirklichkeit loszuwandern, diesen entlang hinaufzusteigen zum großen Zusammenhang - dort eine Weile zu verweilen und dann wiederum abzusteigen in den Alltag und mit der neu errungenen Perspektive die Aktivitäten zu bereichern, darin ist Johannes Stüttgen Meister und Zumutung zugleich. Er mutet sich uns zu, mit allem was er ist. Es geht um den Begriff der Freiheit als Richtkraft in der gefährlichen Zeit – jetzt!
 

Programm


Freitag, 29. Oktober 2021 | 19:30 – 22:00 Uhr
Kennenlernen/Vorstellungsrunde, Einstieg in das Thema

Samstag, 30. Oktober 2021

09:00 Uhr: Seminar, Teil I
10:30 Uhr: Pause und Austausch
11:15 Uhr: Seminar, Teil II
13:00 Uhr: Mittagspause
15:00 Uhr: Seminar, Teil III
16:30 Uhr: Pause und Austausch
17:15 Uhr: Seminar, Teil IV
18:45 Uhr: Nachtruhe/verdauen

Sonntag, 31. Oktober 2021

09:00 Uhr: Seminar, Teil V
10:30 Uhr: Pause und Austausch
11:15 Uhr: Seminar, Teil VI
13:00 Uhr: Ende

Hier das Programm als Flyer zum Download (PDF)


Veranstalter
Fonds zur Förderung der Mani-Intention,
Mathias Forster, Juraweg 17, 4143 Dornach

Veranstaltungsort
Visual Art School Basel, Walzwerk-Areal
Tramstr. 66, 4142 Münchenstein (Teilnahme nur mit Anmeldung möglich)

Kosten
Seminar: 170 Euro (im Verlauf des Seminars bei M. Forster bezahlen), inkl. Kaffee, Tee, Wasser und Pausensnacks, exkl. Mittagessen (individuell zu organisieren)

Übernachtung
Kostengünstige Übernachtungsmöglichkeiten
können ggf. auf Anfrage vermittelt werden.

Anmeldung
Mathias Forster
E-Mail: m.forstermaps on@mani-intention.ch
Telefon: +41 (0)79 226 66 61
(Anzahl der Plätze beschränkt!)

nach oben