Unsere Redaktion veröffentlicht regelmäßig Nachrichten über Aktionen und Kampagnen zur Direkten Demokratie und Selbstbestimmung.

Podcast auf Apple, Deezer, Spotify & Co.

2. Mai 2020

Ansprechpartner
Charlie Rutz
Tel. +49 30 42804390
charlie.rutz@omnibus.org

Seit kurzem ist unser Podcast "Für alle, durch alle, mit allen!" online. Damit erhöhen wir unser Wirken in der medialen Welt, um für unsere Ideen und Projekte rund um die bundesweite Volksabstimmung, eine soziale und ökologische Umlenkung der Geldströme oder den Erweiterten Kunstbegriff zu werben.

Von Charlie Rutz

Zu der Schokoladenseite dieses immer beliebter werdenden Mediums gehört, dass es problemlos in unterschiedlichen Alltagssituationen genutzt werden kann: Ob beim Joggen, Bahnfahren oder im Homeoffice. Die ersten beiden Podcasts stehen im Zeichen der Corona-Pandemie, die viel Leid über die Welt gebracht hat.

Die Aktivistin Susanne Wiest erzählt uns, wie sie die damit verbundenen Einkommensausfälle mit ihrer erfolgreich eingereichten Bundestagspetition zu einem bedingungslosen Grundeinkommen abzufedern versucht. Und der OMNIBUS-Gesellschafter Johannes Stüttgen spricht über das innere Ohr in der Stille. Er regt an, die Krisenzeit zu nutzen, um tief in uns zu gehen und unsere alltäglichen Denkgewohnheiten kritisch zu hinterfragen.

Jetzt hier klicken, um mehr zu erfahren...


Unser Podcast ist auf unterschiedlichen Plattformen erreichbar - darunter auch bekannte Musikstreaming-Anbieter wie Apple, Deezer oder Spotify.

Keine Nachricht verpassen!

Melden Sie sich hier zum OMNIBUS Newsletter an. So erhalten Sie Infos über unsere Aktionen und Kampagnen!
nach oben