Unsere Arbeit lebt von Projekten unterschiedlichster Art. Gemeinsam setzen wir uns für Volksabstimmungen in Kommunen, auf Länder- und Bundesebene ein.

ABSTIMMUNG21

Mit ABSTIMMUNG21 wollen wir zur Bundestagswahl 2021 die erste bundesweite Volksabstimmung in der Geschichte der BRD zu mehreren Top-Themen selbst organisieren. Denn für die Gestaltung der Zukunft sind wir alle verantwortlich. Jeder Einzelne muss mitwirken können, die Gesellschaft als Ganzes zu bestimmen. Die direkte Demokratie durch Volksabstimmung ermöglicht diese Mitwirkung.

Ansprechpartnerin
Brigitte Krenkers
Telefon: +49 (0)2302 9567076
E-Mail: infomaps on@omnibus.org

Die Krisen zeigen, wir brauchen eine neue Art des Wirtschaftens, ökologisch und sozial, um die Existenz der Menschen zu sichern und die Natur, die Tiere, die Bäume mit menschenwürdigen Rechten zu versorgen. Der Mensch ist nicht nur Verursacher der Krisen, sondern hat die Gestaltungsverantwortung für die Zukunft. Volksabstimmungen ermöglichen auch zwischen den Wahlen und über alle Parteigrenzen hinweg, wichtige Fragen selbst zu entscheiden.

Ablauf von ABSTIMMUNG21

Bitte bestellen Sie die Abstimmungsunterlagen jetzt, da wir einen Vorlauf benötigen, um den Druckauftrag rechtzeitig erteilen zu können:

Jetzt kostenlos Abstimmungsunterlagen bestellen...


Mitte August senden wir Ihnen die Abstimmungsunterlagen zu. Dabei bekommen Sie auch ein Abstimmungsheft zur Verfügung gestellt, das gesetzliche Grundlagen, Pro- und Contrapositionen und die Abstimmungsfragen enthält. So werden Sie dabei unterstützt, eine gut informierte Entscheidung zu treffen.

Hier Freunde und Bekannte informieren!


Zu den bereits gesetzten Abstimmungsthemen von ABSTIMMUNG21 gehört zum einen "Klimawende 1,5 Grad". Zum anderen die "Bundesweite Volksabstimmung", für die wir mit Mehr Demokratie und Democracy International mit einer eigenen Abstimmungsvorlage verantwortlich sind. Dazu haben wir hier eine gemeinsame Infoseite erstellt... Zwei weitere Themen werden in den kommenden Wochen auf den Petitionsplattformen change.org und openPetition ermittelt.

Neuigkeiten zur Kampagne

Update vom 8.2.2021

ABSTIMMUNG21-Themenvoting beginnt!

Nach der Probeabstimmung 2020 kommen wir jetzt zur Hauptabstimmung parallel zur Bundestagswahl 2021. Unser Ziel: mindestens eine Million Menschen sollen an der Abstimmung teilnehmen. Vier Themen werden abgestimmt. Zwei davon stehen schon fest. Zur Bundestagswahl sollen die Themen „Klimawende 1,5 Grad“ und „Bundesweite Volksabstimmung“ abgestimmt werden. Die zwei weiteren Themen für die Abstimmung werden über die beiden Petitionsplattformen openPetition und change.org ermittelt. Auf jedem der beiden Portale kommt jeweils das Topthema in die bundesweite Abstimmung, das die größte Unterstützung gefunden hat. Es ist nur der Anfang von vielen Aktivitäten, mit denen wir aktuelle Bundesthemen in den öffentlichen Diskurs stellen und abstimmen möchten.

Mehr Infos unter www.abstimmung21.de

nach oben