Vortrag und Seminar

Wirtschaft und Kunst - die soziale Plastik nach Joseph Beuys

Institut für Sozialorganik an der Alanus
Hochschule für Kunst und Gesellschaft
Villestraße 3
53447 Alfter

Ansprechpartnerin
Brigitte Krenkers
Telefon: +49 (0)2302 9567076
E-Mail: infomaps on@omnibus.org

Jahrestagung des Instituts für Sozialorganik


PROGRAMMM FOLGT

Eine nachhaltige Transformation unserer Gesellschaft und Wirtschaft gelingt nur durch neue kreative Ideen. Dabei kommt weniger der digitalen Technik, als vielmehr dem schöpferischen Menschen als Gestalter der sozialen Transformation die zentrale Schlüsselrolle zu. Wir erachten das Thema unserer Jahrestagung gerade in dieser Zeit als relevant und wichtig. Deshalb möchten wir die Tagung anlässlich des 100. Geburtstags von Joseph Beuys am 2. September 2021 an der Alanus Hochschule in Alfter durchführen. Wir freuen uns, bereits die Zusage von Johannes Stüttgen und des Architekten Martin Haas für einen Vortrag zum Thema „Räume für ein besseres Miteinander/ Ideen und Konzepte für die Architektur von 2050“ erhalten zu haben. Weitere Infos: https://www.alanus.edu/de/hochschule/einrichtungen-gremien/detail/einrichtung/institut-fuer-sozialorganik

„Räume für ein besseres Miteinander. Ideen
und Konzepte für die Architektur von 2050.“

Vortrag von Johannes Stüttgen und Martin Haas

Kontakt:

E-Mail: sozialorganikmaps on@alanus.edu
OMNIBUS-Büro: Brigitte Krenkers | Tel.: 02324 9567076 | E-Mail: infomaps on@omnibus.org

nach oben