Mitarbeiter*innen

Im Unternehmen arbeiten im Moment folgende Menschen mit festen Aufgabenfeldern. Hinzu kommen weitere MitarbeiterInnen der Mitarbeiterbesprechungen und für einzelne Projekte.

Andrea Adamopoulos

Seit 2002 beim OMNIBUS, Betriebswirtin, Referentin Direkte Demokratie.
Ansprechpartnerin für die "Ringgespräche".
Lebt in Hürth, verheiratet, 2 Kinder.

Brigitte Krenkers

Brigitte Krenkers, geb. 1956 in Neuss, zwei Kinder.
Initiatorin und Gesellschafterin des OMNIBUS FÜR DIREKTE DEMOKRATIE IN DEUTSCHLAND: Konzeption, Tourenplanung, Straßenaktionen und Öffentlichkeitsarbeit.

Christopher Pinnekamp

Geboren 1996
Studiert Ökonomie in Bernkastel-Kues an der Cusanus Hochschule.

Jan Hagelstein

Geboren 1985
Hat Wirtschaftswissenschaften an der Universität Witten/Herdecke studiert.

Johannes Stüttgen

Geboren 1945 - wohnhaft in Düsseldorf, freier Künstler; 1966-71 Studium Kunstakademie Düsseldorf bei Joseph Beuys; 1970 Gründung der Organisation für Direkte Demokratie durch Volksabstimmung mit Joseph Beuys in Düsseldorf Büro Andreastr.; 1971-80 Kunsterzieher Grillo-Gymnasium Gelsenkirchen; 1980-86 Geschäftsführer der Free International University (FIU); seit 1987 Omnibus für Direkte Demokratie in Deutschland; seit 1990 Unternehmen Wirtschaft und Kunst - erweitert ; Aktion und Grundlagenforschung "erweiterter Kunstbegriff". Gesellschafter des OMNIBUS.

Jonathan Feller

Jahrgang '87, studierte Philosophie, Kulturreflexion & kulturelle Praxis an der Universität Witten/Herdecke. Datenschutzverantwortlicher.

Joshua Conens

Joshua Conens, geboren 1987, ist verantwortlich für Webseite und Social Media. Mit 17 Jahren begegnete er dem OMNIBUS auf einem Marktplatz und begleitet ihn seitdem - vor allem filmisch. Er lebt in Weimar und hat einen Sohn.

Jürgen Postert

Fundraising und Öffentlichkeitsarbeit, Referent für Direkte Demokratie und Bedingungsloses Grundeinkommen.

Kurt Wilhelmi

Studierte Psychologie und schrieb die Diplomarbeit über die Demokratiefrage. 1995 begründete er das Berliner Büro von Mehr Demokratie e.V. und 2002 das Berliner Büro des OMNIBUS. Er organisierte für mehrere Volksbegehren "Aktionsurlauber"-Camps, z.B. bei der Einführung eines neuen Wahlrechts in Hamburg. Öffentlichkeitsarbeit, Aktionen und Veranstaltungen zum Erweiterten Kunstbegriff, 2009 Mitbegründer der Berliner Volksinitiative "Schule in Freiheit" und seit 2016 aktiv in der "Europäischen Kreditinitiative". Initiator des Projektes Demokratischer Geldkreislauf.

Michael von der Lohe

Geboren 1953 in Köln, verheiratet, zwei Kinder, Fotograf. Geschäftsführer des OMNIBUS seit 2004, Initiator der Aktion "Der Aufrechte Gang".

Werner Küppers

Geboren 1950 am Niederrhein, Autodidakt, Lebenselixier: Kunst und Kinder. 50 Jahre Vorbereitung auf seine biographische Erfüllung: Lenker des weißen OMNIBUS für Direkte Demokratie. Seit Herbst 2000 nomadische Lebensweise im OMNIBUS.

nach oben