Was würdest Du tun, wenn für Dein Einkommen gesorgt wäre?

Grünhof, Kreativpark Lokhalle, Paul-Ehrlich-Str. 7, 79106 Freiburg


Ansprechpartner
OMNIBUS Arbeitskreis Geld, Kurt Wilhelmi
Telefon: +49 (0)30 42804390
E-Mail: kurt.wilhelmi@omnibus.org

Wie kann ein bedingungsloses Grundeinkommen ökologisch finanziert werden?

Ort: Grünhof, Kreativpark Lokhalle, Paul-Ehrlich-Str. 7, 79106 Freiburg

Immer mehr erleben wir, wie das Schicksal, die weitere Entwicklung der Erde von uns abhängig ist. Jeder einzelne Mensch, das Individuum, ist der Ausgangspunkt für das, was geschieht, ist freier und verantwortlicher Hervorbringer der Zukunft. Ökologie kann so ganz neu entstehen. Wie müssen wir die Geldflüsse gestalten, damit sie die gemeinsame Wahrnehmung dieser Aufgabe bestmöglich ermöglichen? Welche Rolle spielt dabei die direkte Demokratie? Kann ein bedingungsloses Grundeinkommen helfen und wie kann es stimmig finanziert werden? Diese Fragen werden am Mittwoch 11. Mai ab 19 Uhr vom Unternehmen Grundeinkommen - in dem jeder Mensch ein Mitarbeiter ist - im Grünhof bearbeitet und alle sind dazu eingeladen. Mit Beiträgen von Michael von der Lohe und Kurt Wilhelmi vom OMNIBUS, danach freies Gespräch.

Plakat als PDF zum Ausdrucken oder weiterleiten

Der weiße OMNIBUS steht vom 9. - 11. Mai auf dem Platz der Alten Synagoge und ist von 10-18 Uhr geöffnet.
 

nach oben