Der fahrende OMNIBUS

Der OMNIBUS fährt kontinuierlich seit 12 Jahren durch ganz Deutschland, von Stadt zu Stadt. Wir besprechen mit den Menschen auf öffentlichen Plätzen, in Schulen und auf Tagungen die Idee der Volksabstimmung und stellen unseren Gesetzentwurf für eine Bundesweite Volksabstimmung vor.

Wir sind wieder unterwegs. OMNIBUS gestartet.
Der OMNIBUS ist wieder geputzt, auf den neuesten Stand gebracht. Diesmal mußte die Windschutzscheibe neu eingestzt werden, die Ölwanne geschweißt und viele Kleinigkeiten mehr. Jetzt strahlt er wieder und wir sind für das Jahr bereit.
An Bord: Werner Küppers, seit 17 Jahren mit dem OMNIBUS unterwegs, Freya Lintz, Mitarbeiterin und zuständig für die Tourenplanung, Gabriele Wagner und ganz neu Moritz Kühne aus Stuttgart
Die erste Station war wie immer das OMNIBUS-Mitarbeitertreffen in Wiesbaden, Schloß Freudenberg. Von dort fuhren wir zu Bio-Gartenmesse nach Schloß Türnich in Kerpen.

weiter...

Freya Lintz, Studentin, Witten hat die OMNIBUS-Tourenplanung 2017 übernommen und wird als erfahrene Mitfahrerin immer wieder selbst mit dem OMNIBUS unterwegs sein. 
Die ersten Stationen und Veranstaltungen stehen fest. 

weiter...

Der OMNIBUS ist im Winterschlaf.  Er steht in unserer Partner-Werkstatt zur Pflege, Wartung und Vorbereitung auf die neue Tour.  Am 22.4.2017 startet der OMNIBUS wieder. Die ersten Stationen stehen schon fest. Hier finden Sie in Kürze die Stationen unserer Tour.

weiter...

Das Jahr 2017 ist eine Herausforderung an die Demokratie und an uns alle. Vom 6. bis 7. Januar trafen wir uns zu einem OMNIBUS- Aktionslabor in Berlin. Dort hoben wir die Aktion „Ich will abstimmen – wählen reicht nicht“ aus der Taufe. Viele gute Ideen und Aktionen sind entstanden. Mit guter Laune starten wir in das Jahr 2017. Unser Gast und Moderator Daniel Häni, Generation Grundeinkommen, in seinem Schlußwort: "Die Direkte Demokratie ist die schönste Idee, die ihr in Deutschland habt."

weiter...

© 2013-2017 OMNIBUS für direkte Demokratie gemeinnützige GmbH