Wie wollen wir zusammen leben?

- 21:00 h

Immer mehr Menschen wollen über Fragen die Ihr Leben vor Ort und die Gestaltung ihrer Viertel, Städte, aber auch über Fragen der Landes- und Bundespolitik selbst entscheiden. Die wachsende Krise der Demokratie in Europa ist Ausdruck ihrer derzeitigen Erstarrung. Offenbar ist die Parlamentarische Demokratie zu eng geworden. Aber, was gibt es für Alternativen?

Port25 - Raum für Gegenwartskunst
Mannheim—Jungbusch, Hafenstr. 25-27

mit:
Brigitte Krenkers, Gründerin und Gesellschafterin OMNIBUS für Direkte Demokratie
Olaf E. Bergmann, Neustadt, Projekt [51] e.V. Kunst Kultur & Energie
Stefanie Kleinsorge, Jungbusch, Port25 - Raum für Gegenwartskunst

Der OMNIBUS ist vor Ort.

zum Flyer

Wie kommen wir zu einer zukünftigen Gemeinschaft, die die Regeln, mit denen sie leben will, selbst bestimmt? Der Künstler Joseph Beuys nannte diese zukünftige Form (Kunstwerk) einer menschenwürdigen Gesellschaft die SOZIALE PLASTIK. Das ist die Schwellenfrage vor der wir heute alle stehen und es ist eine Frage an die Kunst...

Der OMNIBUS für Direkte Demokratie ist in Mannheim:
11.-12.07.18 10-18h
Hafenstraße, Mannheim-Jungbusch

Der OMNIBUS ist eine Aktion aus der Kunst. Er ist in Deutschland und Europa unterwegs für die Verwirklichung der Direkten Demokratie. Der OMNIBUS hat einen Vorschlag zur Direkten Demokratie an Bord. OMNIBUS (lat.) für alle - durch alle - mit allen.

© 2013-2017 OMNIBUS für direkte Demokratie gemeinnützige GmbH