Ifta: BAUMKREUZ | Jährliche Pflanzung

- 14:00 h

"Die Skulptur BAUMKREUZ ist das Symbol für den Willen, Grenzen zu überschreiten. Das gilt vor allem für die Grenzen des Denkens."

Das BAUMKREUZ ist eine Start-Skulptur für eine Ost und West verbindende Allee zwischen Kassel und Eisenach. Seit 1990 wird – ununterbrochen – weiter an dem BAUMKREUZ gepflanzt. Jedes Jahr am ersten Samstag im November kommen Menschen aus ganz Deutschland und helfen, das Projekt fortzupflanzen.

Flyer zur Veranstaltung

2005 wurde dem BAUMKREUZ der Einheitspreis der Bundeszentrale für politische Bildung verliehen. Heute ist das Kunstwerk BAUMKREUZ Bestandteil des Grünen Bandes in Europa.

© 2013-2017 OMNIBUS für direkte Demokratie gemeinnützige GmbH