IDENTITÄT und FREIHEIT

Vortrag und Seminar mit Johannes Stüttgen

Freitag, den 29. November - 20 Uhr, Vortrag
Samstag, den 30. November  10 bis 16 Uhr, Seminar

Um Kostenbeitrag wird gebeten.

Johannes Stüttgen ist seit vielen Jahren im Rahmen umfangreicher Vortrags- und Seminartätigkeit europaweit unterwegs. Durch ihn wird das Denken auf den Spuren von Joseph Beuys zu einem Schlüssel, zu einem Erlebnis, hin zu mehr Verständnis unserer Zeitfragen. Mit unvergleichlicher Intensität setzt er sich mit künstlerischen, gesellschaftlichen und spirituellen Fragen auseinander und verbindet sie im Denken. Er versteht es, jeden seiner Zuhörer so mitzunehmen, dass die Idee, in Freiheit Verantwortung zu übernehmen, Mitgestalter, bzw. Künstler zu sein, Demokratie zu üben, in uns wachgerufen wird.

Plakat zur Veranstaltung

THEATER-ZELLER-KULTUR ,
Fürstenbergstrasse 7a,
78315 Radolfzell ,
Tel. 07732 8233941 Fax 8233948
www.zellerkultur.de ,
www.theaterkulturwerkstatt.de

© 2013-2017 OMNIBUS für direkte Demokratie gemeinnützige GmbH