IDENTITÄT

- 15.06.2019, 10:00 h

Freitag 14.06.2019 20 Uhr
Vortrag mit Johannes Stüttgen

Samstag 15.06.2019 10-13 Uhr
Seminar mit Johannes Stüttgen

Die Frage der Identität steht heute im Zeitalter der Globalisierung und der Frage einer neuen europäischen Identität immer mehr auf der Tagesordnung. Tatsache ist, dass uns unsere jetzige Identität aus der Vergangenheit geschenkt wurde. Wir leben heute in einem Zeit(NULL) punkt, an dem das Geschenkte verbraucht ist – und die neue Identität von uns selbst hervorgebracht werden muss. Das können viele Menschen – oder: wir alle! – nicht aushalten, weil wir gewohnt sind, die Identität geschenkt zu bekommen. Wie kann ich Identität hervorbringen? Das ist die Frage aus der Zukunft an jeden – uns alle.

Flyer

Veranstalter
OMNIBUS FÜR DIREKTE DEMOKRATIE
Projekt [51] e.V. Kunst Kultur & Energie, Neustadt

Johannes Stüttgen
Künstler, Autor, Referent,  Mitbegründer und Gesellschafter OMNIBUS für Direkte Demokratie. Stüttgen praktiziert seine freie Forschungs- und Lehrtätigkeit auf der Grundlage des von Joseph Beuys ermittelten erweiterten Kunstbegriffs.

Der OMNIBUS FÜR DIREKTE DEMOKRATIE kommt nach Neustadt
Freitag, den 14.6. und Montag den 17.6. Neustadt, Marktplatz
Dienstag, den 18.6. Neustadt, Meininger Platz
Öffnungszeiten: täglich von 10.00 h – 18.00 h

Der OMNIBUS ist in Deutschland und Europa unterwegs für die Verwirklichung der Direkten Demokratie. Er hat einen ausgearbeiteten Gesetzentwurf an Bord, der die bundesweite Volksabstimmung regeln könnte und macht sozusagen eine „Volksabstimmung über die Volksabstimmung“, bei der JEDER seine Stimme konstruktiv einsetzen kann.

© 2013-2017 OMNIBUS für direkte Demokratie gemeinnützige GmbH