KUNST Pavillon, Eisenach, Wartburgallee 47

mit
Ralf Uwe Beck, Bundesvorstand Mehr Demokratie, Mitbegründer BAUMKREUZ
Johannes Stüttgen, OMNIBUS, Mitbegründer BAUMKREUZ

Abschlußveranstaltung der Europa-Tour 2018.
Flyer zur Veranstaltung

OMNIBUS-Standort: Donnerstag, den 1.11.und Freitag, den 2.11.2018
Eisenach, Marktplatz
Öffnungszeiten: 10 h – 18 h

weiter...

Baumkreuz, B7 Richtung Kassel, 99831 Ifta, dort, wo die Bundesstraße 7 die Hessisch-Thüringische Landesgrenze schneidet

"Die Skulptur BAUMKREUZ ist das Symbol für den Willen, Grenzen zu überschreiten. Das gilt vor allem für die Grenzen des Denkens."

Das BAUMKREUZ ist eine Start-Skulptur für eine Ost und West verbindende Allee zwischen Kassel und Eisenach. Seit 1990 wird – ununterbrochen – weiter an dem BAUMKREUZ gepflanzt. Jedes Jahr am ersten Samstag im November kommen Menschen aus ganz Deutschland und helfen, das Projekt fortzupflanzen.

Flyer zur Veranstaltung

weiter...

Schloss Freudenberg, Freudenbergstraße 220, 65201 Wiesbaden

Vorträge und Gespräch mit Katharina Schenk, Michael von der Lohe und Johannes Stüttgen.

Wir alle sind Kinder Europas. Wir leben hier, wir nehmen teil an der europäischen Kultur und sind aktiv in den bestehenden politischen und wirtschaftlichen Zusammenhängen. Doch ist dieses Bestehende wirklich schon Europa? – E u r o p a – Was eigentlich ist Europa, das Wesen Europa, die Eigenschaften, die Qualitäten Europas? Was will vielleicht erst noch geboren werden? Oder ist es schon da, das neue Kind?

weiter...

Schloss Freudenberg, Freudenbergstraße 220, 65201 Wiesbaden

Basisvortrag Kreditinitiative "Freiheit für ..."

Daniel Büttner wird an diesem Abend den Versuch machen, das Anliegen der Kreditinitiative "Freiheit für ..." ganz aus dem eigenen Verständnis heraus zu formulieren. Die Kreditinitiative zielt auf die Befreiung der Arbeit durch eine neue Finanzierung von Unternehmen und soll demnächst starten.

weiter...

Seminar mit Johannes Stüttgen

Die Erde wird vom Menschen nicht nur beherrscht, sondern vorzeitig in ihrem Fortbestand sogar bedroht, und mit ihr der Mensch, die Menschheit, selbst.

17.11.18 10-16:30 h
Gymnasium Unterstrass, Hauptgebäude
Seminarstrasse 29, 8057 Zürich

Link zur Veranstaltung

weiter...

TUM Akademiezentrum Raitenhaslach, (ehemaliges Zisterzienserkloster), Raitenhaslach 11, 84489 Burghausen

11:00 Uhr Vortrag von Johannes Stüttgen, Festsaal – Aula maior
12:15 Uhr Eichenpflanzung

Die Eiche und Basalt-Stele wird auf dem Klostergelände gesetzt. Auf Einladung und Initiative der Stadt Burghausen und dem Bürgermeister Hans Steindl. Die Setzung erfolgt in Zusammenarbeit mit DASMAXIMUM, Traunreut

Veranstalter: Stadt Burghausen und die Stiftung DASMAXIMUM

weiter...

Freie Waldorfschule Krefeld, Kaiserstraße 61, 47800 Krefeld-Bockum

Vortrag und Gespräch
mit Johannes Stüttgen

weiter...

Hamburger Bahnhof - Museum für Gegenwart, Invalidenstr. 50-51, 10557 Berlin

Samstag, 08.12.2018 um 11 Uhr
Seminar mit Johannes Stüttgen, Kurt Wilhelmi, Daniel Schily und Gerhard Schuster
Ort: Hamburger Bahnhof - Museum für Gegenwart
Invalidenstraße 50-51, 10557 Berlin

Kosten: Seminar 25/erm. 20 Euro plus Museumseintritt
Anmeldung erforderlich: christine.dreher(at)omnibus.org

Das Schaffen von Joseph Beuys ist geprägt von seinem „erweiterten Kunstbegriff“. Jeder Mensch trägt in sich den selbst gegebenen „künstlerischen Auftrag“, im gesellschaftlichen Leben mitzuwirken, mitzuformen an der „Sozialen Plastik“. An den konkreten Fragen, die da in Bezug auf die Bildung, die Demokratie, auf die Wirtschaft sowie auf das Geld- und Bankenwesen gestellt sind, wird seit Jahrzehnten von vielen Menschen gearbeitet.

weiter...

© 2013-2017 OMNIBUS für direkte Demokratie gemeinnützige GmbH