„Rettet die Bienen, Vögel und Schmetterlinge – stoppt das Artensterben!“

Der OMNIBUS ist von 6.8.-7.9.2018 in Bayern um die Volksinitiative „Rettet die Bienen, Vögel und Schmetterlinge – stoppt das Artensterben!" tatkräftig zu unterstützen.

In einem ersten Schritt (Volksinitiative) benötigen die Initiatoren nun 25.000 Unterschriften in freier Straßensammlung. Danach müssen dann 10 % der bayerischen Wahlberechtigten in den Rathäusern für das Volksbegehren (zweiter Schritt) unterschreiben, ehe es zum Volksentscheid (dritter Schritt) kommt.

Dafür benötigen wir auch Ihre Hilfe. Kommen Sie zum OMNIBUS und sammeln Sie mit uns gemeinsam vor Ort. Sie werden erleben, wie froh die Menschen vor Ort sind, wenn sie von der Volksinitiative erfahren und sie bei Ihnen unterschreiben und unterstützen können.

Hier die Stationen des OMNIBUS in Bayern:

6.-7.8. Donauwörth, Spitalstraße – 8.-9.8. Nördlingen, Marktplatz – 10.8. Eichstätt, Marktplatz - 13.-14.8. Pfaffenhofen, Oberer Hauptplatz – 16.-17.8. Augsburg, Willy-Brandt-Platz – 20.-22.8. Memmingen, Schrannenplatz – 23.-24.8. Kempten, August-Fischer-Platz – 27.-28.8. Weilheim i.OB, Kirchplatz (geplant) - 29.-31.8. Rosenheim, Ludwigsplatz – 5.-6.9. München, Wiener Platz.

Am 7.9.2018 zur Startaktion und Fahrt nach Rom vor der Akademie der Bildenden Künste, München, Akademiestr. 2-4.

Alle Stationen und mehr Informationen finden Sie auch auf unserer Webseite unter:
www.omnibus.org/projekte/volksinitiative-rettet-die-bienen/

Gerne senden wir Ihnen auch Sammellisten zu den Volksinitiativen zu.
Bitte hier bestellen: info@omnibus.org

Da durch unseren Umgang mit der Welt über 50 % der Bienenarten bedroht sind, über 80 % der Falter bereits verschwunden sein sollen, auch Vögel und viele andere Arten in ihren Beständen drastisch zurückgegangen sind, sollen auf Landesebene in Bayern mögliche Gegenmaßnahmen ergriffen werden. Auch hier sieht man wieder, dass die Menschen lieber beginnen, lokal zu handeln, als auf die große Lösung von „Oben“ zu warten.

© 2013-2017 OMNIBUS für direkte Demokratie gemeinnützige GmbH