Die Machtzentren sind müde

- 22:00 h

Kann das Konzept der Selbstführung und Selbstbestimmung im Kapitalismus gelingen?

Vortrag von Holger Scholz, „Natural Facilitator“

Holger Scholz ist spezialisiert auf die Vorbereitung und die Begleitung von Wandel und notwendigen Dialogen in großen Organisationen. Er vertritt eine Kultur der Zusammenarbeit, des Zusammenwirkens, der Teilhabe und der Partizipation. Eine Kultur des Miteinander-Führens, die längst zu einer Herausforderung für den Management-Mainstream geworden ist.

© 2013-2017 OMNIBUS für direkte Demokratie gemeinnützige GmbH