Der OMNIBUS ist in Schleswig-Holstein

Der OMNIBUS für Direkte Demokratie startet seine Tour durch Schleswig-Holstein zur Unterstützung der Volksinitiative zum Schutz des Wassers.

Vom 25.4. bis. 29.5.2018 wird er in Schleswig-Holstein unterwegs sein - von Ort zu Ort. Überall wo er hinkommt, eröffnen sich Räume für ein Gespräch, Zusammenarbeit und Unterstützung der Initiative zum Schutz des Wasser. Das Ziel der Initiative ist insbesondere ein Verbot von Fracking. Für die erste Stufe der Abstimmung (Volksinitiative) werden bis zum 29.5.2018 20.000 gültige Unterschriften benötigt. Die Volksinitiative hat einen konkreten Vorschlag zum Schutz des Wassers vorgelegt. Alle Schleswig-Holsteiner Stimmberechtigte sind eingeladen, sich in die Unterschriftenlisten zur Volksinitiative einzutragen, damit es zu einer landesweiten Volksabstimmung kommen kann.

Mehr Informationen zur VI-Wasser finden Sie hier.

DIE OMNIBUS-STATIONEN IN SCHLESWIG-HOLSTEIN

24.4.-29.5. Volksinitiative "Schutz des Wassers" in Schleswig-Holstein
25.4.-26.4. Kiel, Bahnhofsvorplatz, Auftakt,Pressekonferenz
27.4. Eckernförde, Rathausmarkt
28.4. Eckernförde, Hafen
30.4 Rendsburg, Schiffbrückenplatz
2.5. Rendsburg, Theatervorplatz
3.5. - 4.5. Neumünster, Großflecken
7.5. - 8.5. Elmshorn, Alter Markt
9.5. Pinneberg, Drosteinplatz
10.5. Horst, Himmelfahrtshoffest, Hof Dannwisch
11.5. Pinneberg, Drosteiplatz
14.5. -16.5. Lübeck, Klingenberg
22.5. - 23.5. Bad Schwartau, Marktplatz
24.5. - 25.5. Eutin, Marktplatz
28.5. Kiel, Asmus Bremer Platz
29.5. 13 h, Kiel, Landeshaus,Übergabeaktion

 

 

© 2013-2017 OMNIBUS für direkte Demokratie gemeinnützige GmbH